©  WEINSCHMIEDE  SALGESCH  –   Update  16:12:56

Rebsorte:

Pinot Noir (Blauburgunder)

Flascheninhalt:

75 cl

Alkoholgehalt:

13.0% vol.

Genusstemperatur:

14° - 16° C

Trinkreife:

1 - 2 jährig

Lagerfähigkeit:

3 - 5 Jahre

Genussharmonie:

Cholera (Gommer Quiche)

In der «Hölle», einer der allerbesten Reblagen des Weindorfes Salgesch, reifen die Blauburgunder Trauben heran, die für diesen Cru gekeltert werden. Das ganze Jahr hindurch hegt und pflegt Rebmeister Christian persönlich seine Parzellen auf den er jeden Rebstock dutzt. Der Helluwii (Höllenwein), ein charaktervoller Wein, der zu paradiesischen Gaumenfreuden verleitet!


In diesem Cru vermählen sich fruchtig beerige Aromen mit den für das Salgescher Terroir typischen Röstaromen.

 


PINOT NOIR VON SALGESCH

BESTELLEN

FRANÇAIS