©  WEINSCHMIEDE  SALGESCH  –   Update  16:13:10

Ein urchiger und richtiger Walliser, wie man ihn nirgendwo andres antrifft. Rebmeister Christian widmet diesem anspruchsvollen Gewächse seine ganze Aufmerksamkeit. Die Wiege dieser früher auch als «Landroter» bekannten Rebsorte, die in Barriques ausgebaut wird, befindet sich wahrscheinlich irgendwo im Salgescher Rebberg.


Ein Cru mit satter, dunkelroter Farbe, Fruchtaromen die an schwarze Kirschen erinnern und herrlich samtigem Gerbstoff.

Rebsorte:

Cornalin (früher als Landroter bekannt)

Flascheninhalt:

75 cl

Alkoholgehalt:

13.0% vol.

Genusstemperatur:

14° - 16° C

Trinkreife:

2 - 3 jährig

Lagerfähigkeit:

6 - 8 Jahre

Genussharmonie:

Entrecôte der Eringerrasse

WALLISER LANDROTER

BESTELLEN

FRANÇAIS